Land Rheinland-Pfalz

Jährlich werden in Rheinland-Pfalz die Landesjugendspiele der Schulen für Gehörlose und Schwerhörige veranstaltet.

Zusammenfassung

Jährlich werden in Rheinland-Pfalz die Landesjugendspiele der Schulen für Gehörlose und Schwerhörige nach Abstimmung zwischen dem Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur und dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur veranstaltet. Teilnehmende Schulen kommen dabei aus Frankenthal, Lembach, Neuwied und Trier. Aus diesen Förderschulen starten über 200 Schüler in acht Leichtathletikdisziplinen und zehn Altersklassen.

RESULTAT

Neben der Planung und der Organisation der Landesjungendspiele stellen auch die Durchführung und der Abschluss eines solchen Wettkampfs einen immensen Aufwand dar. Für dieses Szenario haben wir eine Desktopanwendung konzipiert und letztendlich realisiert. Die Software bildet sehr viele Prozesse eines Sportwettkampfs ab. Typische Funktionen sind neben dem Import des Teilnehmerfelds aus Microsoft Excel Sheets und der Konfiguration von Disziplinen, auch das Eintragen und Berechnen von Ergebnissen, sowie das Drucken von Urkunden. Da jedoch jedes Jahr neue Herausforderungen und Ausnahmen auf die Organisatoren zu kommen, begleiten wir die Software schon seit mehreren Jahren und entwickeln es Stück für Stück weiter.

Projektdetails

Kunde: Land Rheinland-Pfalz

Services: Softwareentwicklung, Datenbankdesign

Technologien: C-Sharp

Status: up-to-date