Addis Ababa Institute of Technology

Im Zuge der Universitätsreform in Äthiopien wurden in den größten Städten „Institutes of Technology“ (IoT) gegründet, welche die Ausbildung der naturwissenschaftlichen Studiengänge übernehmen sollen. Für das IoT in Addis Abeba sollte die Außenkommunikation überarbeitet werden, Schwerpunkt hierbei bildet die Institutswebseite.

Zusammenfassung

Da ein solches Projekt nur schwer aus der Distanz umsetzbar ist, verbrachte Andreas drei Monate in der äthiopischen Hauptstadt um direkt vor Ort mit den Verantwortlichen und der IT-Abteilung arbeiten zu können. Dabei zeigte sich, dass die größten Herausforderungen dieses Projekts nicht in der Technik, sondern in der Konzeption und Schaffung von Strukturen lagen, zumal die Umstrukturierung in ein IoT noch im vollen Gange war. Häufig mussten Kompromisse zwischen den Verantwortlichen ausgearbeitet werden und nicht selten führten kulturelle Unterschiede zu Missverständnissen.

RESULTAT

Dennoch war es ein spannendes Projekt welches nicht nur die Institutswebseite in TYPO3, sondern auch eine Landesweite Datenbank für Praktikumsplätze, die Ausbildung der zukünftigen Webmaster, Workshops mit Informatikstudenten, diverse Printprodukte sowie die Planung der feierlichen Eröffnungszeremonie zum Ergebnis hatte.

Projektdetails

Kunde: Addis Ababa University

Services: Konzeption, Design, Webentwicklung, Print

Technologien: HTML/CSS, Javascript, Typo3

Status: outdated

Webseite: www.aait.edu.et